Aktuelles > Angebote für Erneuerungsarbeiten werden geprüft



Angebote für Erneuerungsarbeiten werden geprüft



Die Beckumer St.-Hubertus-Schützenbruderschaft will eventuell im Herbst mit den Umbauarbeiten an ihrer Halle beginnen. Personell ohne Überraschungen verlief die Jahreshauptversammlung der Beckumer St.-Hubertus-Schützenbruderschaft am Samstagabend. Der Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt. Dafür kündigte der von circa 50 Anwesenden im Amt bestätigte Brudermeister Markus Baumeister an, dass der Vorstand sich gezwungen sehe, gestiegene Bierpreise weitergeben. Eine Erhöhung des Bierpreises auf 1,40 Euro für das Schützenfest nickte die Versammlung ab. Thema waren auch Arbeiten an der Halle: Das Dach des Essensraumes und die Decke in der großen Halle sollen erneuert werden. Zeitdruck bestehe nicht, so der Vorstand, man prüfe Angebote, setze auf viel Eigenleistung und will möglicherweise im Herbst mit den Arbeiten beginnen.

(Quelle: wp.de/balve, 13.03.2017, Alexander Lück)






Veröffentlicht am:
10:12:06 13.03.2017 von Administrator